Virologe Streeck geht nicht von einer zweiten Corona-Welle aus | Lanz 28.05.

0
56
Virologe Streeck geht nicht von einer zweiten Corona-Welle aus | Lanz 28.05.

Der Virologe Hendrik Streeck rechnet in Deutschland nicht mit einer zweiten Infektionswelle. Alle könnten stolz darauf sein, wie es bislang in Deutschland gelaufen sei, denn die Infektionszahlen seien sehr gering. Deutschland habe gelernt, mit dem Virus umzugehen.

Bisherige Studien würden darauf hinweisen, dass nur ein kleiner Prozentsatz an Menschen das Virus an viele andere Menschen weitergebe. Das bedeute, dass die Absage der Großveranstaltungen, die wichtigste Maßnahme gewesen sei, um das Virus einzudämmen, so Streeck.

Hier könnt ihr die komplette Sendung Markus Lanz vom 28.05. anschauen: https://kurz.zdf.de/uKAO/

Die Gäste der Sendung waren:

Bodo Ramelow, Politiker
Der Ministerpräsident Thüringens und Linken-Politiker nimmt Stellung zu seinen umstrittenen Lockerungsplänen und erläutert die Faktoren, nach denen er seinen weiteren Corona-Kurs bestimmt.

Ferdinand von Schirach, Autor
Der Jurist erzählt von seinem neuen Buch „Trotzdem“, das er anlässlich der aktuellen Pandemie zusammen mit Alexander Kluge geschrieben hat. Er meint: „Wir stehen vor einer Zeitenwende.“

Prof. Christiane Woopen, Ärztin
Die Vorsitzende des Europäischen Ethikrats äußert sich zur schwierigen Abwägung zwischen Freiheit und der Notwendigkeit von Grundrechtseinschränkungen im Kampf gegen COVID-19.

Prof. Hendrik Streeck, Virologe
Der Leiter des Instituts für Virologie am Uniklinikum Bonn spricht über die Erkenntnisse seiner Heinsberg-Studie, das Risiko einer zweiten Infektionswelle und Kinder als Virusüberträger.

—–

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf https://www.heute.de/.

#Streeck #Corona #Lanz

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here