Apokalypse – Die Synagoge Satans

0
117

Die erste Folge der zwölfteiligen Dokumentationsreihe gibt Antwort auf grundlegende Fragen. Sie erklärt den Begriff ” Apokalypse“, stellt den Evangelisten Johannes, den Autor dieser Offenbarung, vor und erklärt den historischen Kontext ihrer Entstehung. Entgegen der heutigen Vorstellung eines Weltuntergangs hatte Johannes die Hoffnung auf eine Wiederkunft von Jesus Christus. Die Dokumentation untersucht die Stellung, die die ersten Christen zu dieser Zeit innerhalb des Römischen Reiches hatten. Ausserdem analysiert die vorliegende Dokumentation das Verhalten der verschiedenen christlichen Gruppen zueinander und versucht zu erklären, was sich hinter der mysteriösen “Synagoge des Satans” verbirgt.