Aufstieg der Mafia Teil 1

0
72

Wieso versteht man außerhalb von Italien nicht die politische Gefahr, die von der weltweit expandieren Mafia Süditaliens ausgeht und weshalb will man sie um jeden Preis ausschließlich und weiterhin nur als ein Polizeiproblem, als „Organisierte Kriminalität” betrachten? Die zweiteilige Dokumentation von Bernhard Pfletschinger geht diesen Fragen nach. Historiker, Strafrichter und Angehörige von Opfern berichten von ihren Einsichten und Erinnerungen. Ziel der Filme ist nicht, Rezepte zu liefern, wie man die Mafia-Organisationen Süditaliens bekämpfen könnte, sondern Erkenntnisse darüber zu vermitteln, wie sich ihr unaufhaltsamer Aufstieg und ihre fast grenzenlose Macht erklären lassen.